Sir Elton Johns Haartransplantation

elton john Geschichte von Haarimplantaten

Elton John ist einer der erfolgreichsten Stars in der Musikindustrie, und das schon seit Jahrzehnten.

Er ist am besten bekannt für Hits wie Candle in the Wind, Your Song, Rocket Man, Tiny Dancer, Daniel, Step into Christmas, Don’t Let the Sun Go Down on Me, Sacrifice – die Liste geht weiter und weiter.

Und vergessen wir nicht seinen CBE, seine Academy Awards, seine Grammy Awards, seine Wohltätigkeitsarbeit oder Rocketman, den jüngsten Film, der auf seinem faszinierenden Leben und seiner Karriere basiert.

Der Mann ist ganz einfach eine lebende Legende.

Als Hitmacher hat Elton John aus Gründen, die über sein musikalisches Können oder seine Philanthropie hinausgehen, große Aufmerksamkeit erregt. Einschließlich seines Haarausfalls.

Dies war ein häufiger Diskussionspunkt in den Medien, da John mit einer Vielzahl von Looks fotografiert wurde, seit er zu Ruhm gekommen ist.

Aber es ist bekannt, dass er schon seit vielen Jahren von einer Glatze betroffen ist.

Wann hat das angefangen? Und was ist die Wahrheit hinter den Elton John Haartransplantationsgeschichten im Internet?

Lassen Sie es uns herausfinden…

hp-banner-women-01-de

Wie sahen die Haare des jungen Elton John aus?

Männlicher Haarausfall beginnt typischerweise, wenn Männer ihre 30er oder 40er Jahre erreichen.

Elton John hatte zwar einen früheren Beginn, aber als Teenager hatte er keine Probleme mit Haarausfall. Fotos des jungen Elton John zeigen ihn mit natürlich dicken, gesunden Locken.

Im Alter von 22 Jahren hatte er immer noch eine große Dichte. Auf dem Foto unten aus dem Jahr 1969 hatte er eine zottelige Mähne:

 
A bejegyzés megtekintése az Instagramon
 

Elton John (@eltonjohn) által megosztott bejegyzés

Wann begann bei Elton John der Haarausfall?

Elton John hat gesagt, dass er in den frühen 1970er Jahren begann, seine Haare zu verlieren, und dass seine Kahlheit mit 30 Jahren schon ziemlich stark war.

Dies ist ein junges Alter für jeden Mann oder jede Frau, die von Haarausfall betroffen ist, und es kann ein herausfordernder Prozess sein, selbst für Personen mit einem entspannten Umgang mit ihrem Aussehen.

Aber für jemanden, der in der Öffentlichkeit steht, muss es noch schwieriger sein. Die Medien können in ihrer Berichterstattung grausam sein, aber selbst wenn das nicht der Fall ist, muss es hart sein, Bilder des eigenen zurückweichenden Haaransatzes oder der kahlen Kopfhaut in Zeitungen und auf Websites zu sehen.

Dennoch hat John oft offen über seinen Haarausfall gesprochen, mit einer typisch selbstironischen Art.

Und er hatte viel Zeit, sich mit seinen Haarproblemen anzufreunden, denn es scheint, dass seine Locken ab den 20er Jahren zu schrumpfen begannen.

Fotos aus den späten 70er Jahren zeigen, dass sich sein Haaransatz deutlich zurückgebildet hat, obwohl er immer noch ein gesundes Wachstum im hinteren und seitlichen Bereich hatte (wie es unzählige Männer haben, selbst wenn sie oben komplett kahl werden).

Dies ist wichtig für jeden, der eine Haartransplantation in Erwägung zieht: Gesunde Follikel werden aus diesen Bereichen entnommen, bevor sie in die schütteren oder kahlen Zonen der Kopfhaut implantiert werden.

elton-john-haarausfall-1975

Johns Haarausfall wurde in den 80er Jahren immer schlimmer, und viele Bilder zeigen, dass er in diesem Jahrzehnt begann, mit Hüten zu experimentieren.

Werfen Sie einen Blick auf das Foto unten, das während des legendären Live-Aid-Spendenkonzerts im Jahr 1985 aufgenommen wurde:

elton-john-1985-live-aid-haarausfall

John trägt hier eine etwas exotische Kopfbedeckung. Und er sieht fantastisch aus – er hatte schon immer ein Talent dafür, in extravaganten oder exzentrischen Outfits stilvoll auszusehen.

Warum litt Elton John an vermehrtem Haarausfall?

Elton John hat eine Reihe von Ursachen für seinen Haarausfall verantwortlich gemacht.

Eine davon sind Drogen und Alkohol, wobei letztere das Haarwachstum aufgrund seiner Wirkung auf die Zinkaufnahme und Schilddrüsenprobleme stören soll.

Die Sucht kann auch Appetit und Essgewohnheiten stark beeinträchtigen.

Und das wiederum kann dazu führen, dass Süchtige unterernährt sind und ihnen die Nährstoffe fehlen, die sie für ein gesundes Haarwachstum benötigen. Vor allem Eiweiß ist ein wichtiger Bestandteil des natürlichen Haarwachstumszyklus des Körpers, da die Follikel hauptsächlich daraus bestehen. Zu wenig davon kann mit der Zeit Haarausfall auslösen.

1978 behauptete John auch, dass das “Herumspielen” mit seinen Haaren, wie das Färben in verschiedenen leuchtenden Farben, zu seinem Haarausfall beigetragen haben könnte.

Es ist auch möglich, dass eine familiäre Vorgeschichte von Haarausfall, wie z.B. männliche Glatzenbildung, Johns Haarausfall verursacht haben könnte.

Welche Art von Haarbehandlung hatte Elton John anfangs?

Elton John entschied sich in den 70er Jahren erstmals für eine Haartransplantation. Er ließ zwei Sitzungen fast direkt nacheinander durchführen. In seiner Autobiografie verriet er, dass beide Haarbehandlungen mit der Strip-Technik (oder FUT) durchgeführt wurden.

Leider waren beide Eingriffe für John unangenehm. Er hat mit bewundernswerter Offenheit über das schiere Unbehagen gesprochen, das er während und nach seinen Haartransplantationen erlebte.

War die erste Behandlung erfolgreich?

Leider sind beide Haartransplantationen von Elton John fehlgeschlagen.

Dabei gibt es einige entscheidende Faktoren zu beachten. In erster Linie waren Haartransplantationen vor so langer Zeit unglaublich einfach im Vergleich zu den heutigen innovativen Lösungen.

Die Technologie, die den Chirurgen damals zur Verfügung stand, hätte es viel schwieriger gemacht, Haarfollikel präzise zu transplantieren, ohne sie zu beschädigen, als es heute der Fall ist.

John hat gesagt, dass er direkt nach seiner ersten Haartransplantation einen Hut getragen hat, obwohl ihm das ausdrücklich untersagt wurde, was seiner Meinung nach auch die Qualität des Ergebnisses beeinflusst haben könnte.

Es ist möglich, dass dies das Nachwachsen der Haare beeinträchtigt hat.

Aber auch hier könnte das Problem in der Genetik liegen. Menschen mit männlichem Haarausfall haben oft das AR-Gen (Androgenrezeptor) auf dem X-Chromosom (vererbt von der Mutter), was das Risiko, die Krankheit zu entwickeln, verdoppeln kann.

Im Allgemeinen wird empfohlen, dass Patienten mit männlichem Haarausfall mit einer Transplantation warten, bis der Haaransatz so weit wie möglich zurückgegangen ist, bevor sie sich einer Transplantation unterziehen.

Andernfalls könnte sich der Haarausfall fortsetzen und eine weitere Behandlung ist erforderlich, um das Wachstum auf der gesamten Kopfhaut effektiv wiederherzustellen.

Eine professionelle Nachsorge nach der Transplantation ist wichtig, um mögliche Probleme so früh wie möglich zu erkennen und alle Fragen zur Genesung zu beantworten.

Es ist unklar, ob das Team, das hinter den beiden Haartransplantationen von Elton John stand, ausführliche Kontrolluntersuchungen durchgeführt hat.

Aber er war offensichtlich unzufrieden mit dem Ergebnis seiner Behandlungen und hat akzeptiert, dass Toupets die ideale Option für ihn sind.

 
A bejegyzés megtekintése az Instagramon
 

Elton John (@eltonjohn) által megosztott bejegyzés

Hat Elton John eine Zeit lang Toupets benutzt?

Elton John begann in den 1990er Jahren, Hüte beiseite zu legen und Perücken regelmäßiger zu tragen.

Als er sich an seine erste Perücke erinnerte, sagte er:

“Ich erinnere mich an die Kritik, als ich für das Freddie Mercury-Konzert in Wembley herauskam. Da stand, dass ich mit einem toten Eichhörnchen auf dem Kopf herauskam.”

Aber im Laufe der Jahre haben sich seine Haarteile auch qualitativ weiterentwickelt und ihm zu Looks verholfen, mit denen er zufrieden ist.

Das Bild unten ist von 1997, dem Jahr, in dem er “Candle in the Wind” für die verstorbene Prinzessin Diana neu auflegte.

Es zeigt John mit einer überzeugenden Perücke, und er wirkt viel jugendlicher, als er es Jahre zuvor mit seinem zurückgehenden Haaransatz tat.

elton-john-peruecke-haare-1997-1

Welche anderen Haarbehandlungen hat Elton John ausprobiert?

Es scheint, dass John nur zwei Haartransplantationen ausprobiert hat, aber keine anderen Formen der Behandlung, wie topische Anwendungen oder gängige Produkte wie Minoxidil.

Obwohl Minoxidil bei einigen Patienten ein Nachwachsen der Haare bewirken kann, ist dies bei weitem nicht garantiert und die Ergebnisse sind nur vorübergehend.

Sobald Sie mit der Behandlung aufhören, setzt der Haarausfall mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder ein. Dies erfordert eine lebenslange Bindung an das Medikament und die damit verbundenen Kosten.

Wie hat sich die Haartransplantation seit Elton Johns erster Behandlung entwickelt?

Elton Johns erste Haartransplantation war schmerzhaft und überhaupt nicht erfolgreich. Seitdem hat sich die Technologie jedoch erheblich weiterentwickelt.

Die besten Haartransplantationen, die es heute gibt, sind minimalinvasiv und schmerzfrei.

Die Chirurgen legen großen Wert darauf, dass sich die Patienten während des Eingriffs wohlfühlen und entspannt bleiben – sie können Ihnen sogar erlauben, einen Film zu schauen oder Musik zu hören, um Sie zu unterhalten.

Die moderne Haartransplantation ist für die überwältigende Mehrheit der Patienten die effektivste Methode zur Wiederherstellung von Haaren.

Es gibt zwei Optionen, aus denen Sie wählen können:

  • Follicular Unit Transplantation (FUT)
  • Follicular Unit Extraction (FUE)

FUT

Bei der FUT-Prozedur schneiden Chirurgen einen Streifen Haut vom Hinterkopf des Patienten ab und zerschneiden ihn in winzige Stücke, um die gesunden Follikel zu entnehmen.

Diese werden dann in Schnitte in der Kopfhaut implantiert.

Aufgrund der invasiven Natur der FUT entstehen sichtbare Narben am Hinterkopf.

Dies kann die Freiheit der Patienten einschränken, in Zukunft mit Haarschnitten und Frisuren zu experimentieren. Vor allem, wenn sie ihre Haartransplantation diskret halten wollen.

FUE

FUE ist heute eine beliebtere Option als FUT.

Das liegt daran, dass es sich um eine minimalinvasive Behandlung handelt, die keine sichtbaren Narben am Hinterkopf hinterlässt und den Patienten die nötige Flexibilität bietet, um im Laufe der Zeit jede gewünschte Frisur auszuprobieren.

Bei HairPalace verwenden unsere Chirurgen das hochmoderne FUE2 Safe System, um die Haartransplantation auf sichere, schmerzfreie und effektive Weise durchzuführen.

Ein handgehaltenes Mikro-Stanzwerkzeug extrahiert Follikel mit unvergleichlicher Präzision und macht die Transplantation in kahle Bereiche effizienter. Es besteht so gut wie keine Gefahr, Grafts zu verletzen, und 95 – 100 % der implantierten Haare wachsen nach.

Das FUE2 SafeSystem ist für nur 1590€ bis 3490€ erhältlich, wenn Sie die HairPalace Haarklinik in Budapest besuchen.

Das ist weitaus erschwinglicher als die durchschnittlichen Preise in Deutschland, die zwischen 3490€ und 8890€ liegen.

Es ist unklar, wie viel die Elton John Haartransplantationsbehandlungen kosten, aber Sie können die besten Ergebnisse erzielen, die heute zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen verfügbar sind – und Sie werden sogar Budapest, eine der schönsten Städte Europas, sehen!

Um Ihre Haartransplantationsberatung in einer Stadt in Ihrer Nähe zu buchen, kontaktieren Sie jetzt unser freundliches Team!

hp-banner-man-02-de

FAQ

Wann hatte Elton John das erste Mal Probleme mit seinen Haaren?

Elton John begann in den frühen 1970er Jahren mit Haarausfall zu kämpfen.

Wann war die erste Haaroperation von Elton John?

Die erste Haartransplantation bei Elton John wurde in den späten 1970er Jahren durchgeführt, das Ergebnis war jedoch enttäuschend. Er versuchte eine weitere, aber auch die schlug fehl.

Wie viel hat Elton John für Haarkuren ausgegeben?

Es ist unklar, wie viel Elton John für Haarbehandlungen ausgegeben hat. Aber die durchschnittlichen Kosten für 3000 Grafts/6000 Haare in Deutschland betragen 8890€. Es ist möglich, dass er viel mehr dafür ausgegeben hat, als die Haarchirurgie noch Neuland war.