Die 5 besten Vitamine gegen Haarausfall im Jahr 2023

  1. Die 5 besten Vitamine
  2. Andere Nährstoffe
  3. Die 5 besten Supplement
  4. Die Qual der Wahl
  5. Andere Produkte und Behandlungen

Vitamine gegen Haarausfall sind wichtig, um die Gesundheit und Dichte der Haare zu verbessern.

Haarausfall und dünner werdendes Haar betreffen so viele Menschen auf der ganzen Welt, dass Forscher ständig auf der Suche nach den Ursachen dafür sind.

Bei einigen könnte es genetisch bedingt sein, ein Hormonungleichgewicht, die Folge eines Medikaments oder eines körperlichen Traumas. Aber eine wachsende Zahl von Studien bringt Haarausfall wie Alopezie und männliche Glatze mit Vitaminmangel und schlechter Ernährung in Verbindung.

Vitamine sind schließlich die Bausteine für einen gesunden Körper. Und auch wenn sie sich nicht direkt auf den Haarausfall auswirken, beeinflussen sie mehrere Systeme, die das Haarwachstum unterstützen.

Heute erfahren Sie alles, was Sie über Vitamine und ihren Zusammenhang mit dem Haarwachstum und dem nachfolgenden Haarausfall wissen müssen.

Wir stellen Ihnen alle Vitamine vor, denen Sie Priorität einräumen sollten, und geben Ihnen Empfehlungen, wie Sie sie auf natürliche Weise in Ihre Ernährung aufnehmen können, um Ihren Nährstoffbedarf mit natürlichen Zutaten zu decken.

Außerdem stellen wir beliebte Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt vor, damit Sie entscheiden können, welche Lösung für Sie am besten geeignet ist.

hp-banner-women-01-analysis-de

Die 5 besten Vitamine für Haarwuchs

Wir haben die wichtigsten Vitamine recherchiert, die die besten Ergebnisse für Ihr Haarwachstum liefern können. Sie sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt:

1. Vitamin A

Vitamin A ist wichtig für ein gesundes Sehvermögen, Immunsystem, Herz-Kreislauf-System, Haut und Haare. Es trägt dazu bei, dass die Zellen Talg produzieren, der die Haarfollikel mit Feuchtigkeit versorgt.

Sie können Ihre Vitamin-A-Aufnahme erhöhen, indem Sie sich auf die folgenden Lebensmittel konzentrieren:

  • Blattgemüse wie Grünkohl, Spinat und Brokkoli
  • Gemüse wie Karotten und Süßkartoffeln
  • Molkereiprodukte wie Milch
  • Fischöle

Allerdings ist Vitamin A sehr wirksam, und ein Zuviel kann tatsächlich Haarausfall auslösen. In einigen Studien wurde festgestellt, dass Frauen mit einem höheren Vitamin-A-Spiegel zum Beispiel plötzlichen Haarausfall hatten.

Spinatsalat

2. B-Vitamine

B-Vitamine sind eine Gruppe von essentiellen Vitaminen, die eine zentrale Rolle im Zellstoffwechsel, bei der Gehirnfunktion und bei der Bildung roter Blutkörperchen, die Sauerstoff transportieren, spielen.

Viele Vitamine aus dieser Gruppe verdienen Ihre Aufmerksamkeit, darunter B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin) und Vitamin B12 (Vitamin B12 Mangel ist keine Seltenheit!). Aber es gibt ein besonderes Vitamin, von dem bekannt ist, dass es das Haarwachstum effektiv ankurbelt, nämlich Biotin, auch bekannt als Vitamin B7.

Biotin trägt dazu bei, die Produktion von Keratin zu stimulieren, einem Protein, das die Masse des Haarfollikels ausmacht. Außerdem erhöht Biotin die Wachstumsrate des Haarfollikels.

Biotin ist wasserlöslich, d.h. jedes zusätzliche Vitamin wird einfach mit dem Urin ausgeschieden und nicht aufgenommen. Aus diesem Grund kann der Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Biotin sind, Ihnen helfen, ein hilfreiches Niveau zu erreichen. Ziehen Sie die folgenden Lebensmittel in Betracht:

  • Nüsse und Samen, wie Walnüsse, Erdnüsse und Sonnenblumenkerne
  • Eigel
  • Avocados
  • Süßkartoffeln

3. Vitamin C

Vitamin C ist ein wichtiges Vitamin, das unserem Körper hilft, sich von Schäden zu erholen, insbesondere von freien Radikalen (instabile Atome, die Zellen schädigen).

Außerdem stimuliert es die Kollagenproduktion, fördert das Haarwachstum und verbessert Aussehen und Textur. Schließlich hilft es auch, Eisen besser zu absorbieren, was die Durchblutung und die Versorgung der Haarfollikel verbessert.

Ähnlich wie Biotin-Präparate kann es nicht im Körper gespeichert werden. Der Verzehr der folgenden Lebensmittel kann dazu beitragen, Ihren Spiegel zu erhöhen:

  • Zitrusfrüchte wie Orangen, Zitronen, Grapefruits und Orangensaft
  • Früchte wie Erdbeeren und Tomaten
  • Kreuzblütengemüse wie Brokkoli, Kohl und Blumenkohl
  • Weiße Kartoffeln
Orangensaft

4. Vitamin D

Vitamin D wird mit gesunden Zähnen, Knochen und Muskeln in Verbindung gebracht. Und obwohl der Zusammenhang mit der Gesundheit der Haare unklar ist, haben einige Studien ergeben, dass Menschen, die an Alopecia areata leiden, ebenfalls einen Mangel an diesem Vitamin haben.

Da dies ein weit verbreitetes Phänomen ist, wird Vitamin D von Haarpflegespezialisten oft als eine wichtige Nahrungsquelle für das Haar betrachtet.

Obwohl direkte Sonneneinstrahlung die Vitamin D-Produktion in Ihrem Körper anregen kann, sollten Sie es nicht übertreiben – eine längere Sonneneinstrahlung kann empfindliches Haar schädigen. Ziehen Sie die folgenden Lebensmittel in Betracht, um mehr Vitamin D in Ihren Lebensstil aufzunehmen:

  • Öliger Fisch
  • Rotes Fleisch
  • Eigelb
  • Leber
  • Vollkornprodukte wie Haferflocken und Quinoa
  • Vitamin D-Ergänzungen

5. Vitamin E

Vitamin E ist eine Gruppe von acht Verbindungen, die unser Sehvermögen, unser Blut, unsere Gehirnaktivität und unser Immunsystem unterstützen und die Qualität und den Zustand von Haut und Haar verbessern.

Einige Studien haben vielversprechende Ergebnisse von Vitamin E und seiner Wirkung auf geschädigtes Haar gezeigt. So zeigte eine Studie, dass Teilnehmer, die Tocotrienol-Präparate (eine Vitamin E-Verbindung) einnahmen, innerhalb von nur acht Monaten einen Anstieg der Haaranzahl um 34,5 % verzeichneten. Zu den Lebensmitteln, die reich an Vitamin E sind, gehören:

  • Nüsse und Samen wie Erdnüsse und Mandeln
  • Sonnenblumen- und Olivenöl
  • Früchte wie Mango
  • Rote Paprikaschoten
Olivenöl

3 weitere Nährstoffe zur für gesundes Haar

Obwohl bestimmte Vitamine für einen gesunden Körper und Geist von entscheidender Bedeutung sind, gibt es noch andere Möglichkeiten, wie Ihre Ernährung das Wachstum neuer Haare fördern kann.

Lassen Sie uns einen kurzen Blick auf drei weitere wichtige Nährstoffe werfen:

1. Protein

Eiweiß wird oft als Baustein für einen gesunden Körper angesehen und ist einer der wichtigsten Nährstoffe für gesundes, starkes und widerstandsfähiges Haar. Eiweiß trägt nicht nur zu kräftigem Haar bei, sondern ist auch maßgeblich an der Reparatur beschädigter Zellen in unserem Körper beteiligt und reguliert sowohl den Hunger als auch den Hormonspiegel. Es spielt auch eine entscheidende Rolle beim Muskelaufbau.

Ohne Eiweiß wird Ihr Körper erheblich geschwächt. Haut, Nägel und Haare werden darunter leiden. Um dies zu verhindern, sollten Sie eiweißreiche Lebensmittel wie:

  • Nüsse und Samen wie Mandeln, Walnüsse, Sesam und Kürbiskerne
  • Molkereiprodukte wie Hüttenkäse, griechischer Joghurt und Milch
  • Vollkornprodukte wie Haferflocken und Quinoa
  • Mageres Fleisch, einschließlich Rind-, Lamm- und Schweinefleisch
  • Geflügel, wie Huhn und Truthahn
  • Hülsenfrüchte und Bohnen, wie Quinoa und Linsen
  • Eier
  • Fisch

Wenn Sie unter einem Eiweißmangel leiden, kann es sein, dass Sie unter einem verstärkten Haarausfall leiden, der als Telogenes Effluvium bezeichnet wird. Die Haare treten früher als vorgesehen in die Telogen- oder Ruhephase ein. Diese Unterbrechung des Haarwachstumszyklus kann dazu führen, dass große Teile des Haares dünn und brüchig werden und vorzeitig ausfallen.

2. Zinc

Ein weiterer lebenswichtiger Nährstoff für Ihren Körper ist Zink. Bei einem Mangel an Zink wird Ihr Körper unglaublich anfällig für Krankheiten, Infektionen und eine schlechte Wundheilung. Vor allem Ihre Haut leidet darunter und kann rissig werden und austrocknen wie ein Ausschlag. Dies kann zu frühem Haarausfall am Körper führen, da die Haut zart und empfindlich wird.

Außerdem haben einige Studien gezeigt, dass Menschen, die an Alopezie oder männlicher Glatze leiden, einen niedrigen Zinkspiegel in ihrer Ernährung aufweisen.

Um Ihre Zinkaufnahme zu verbessern, sollten Sie die folgenden Lebensmittel in Ihre Ernährung aufnehmen:

  • Rotes Fleisch
  • Geflügel
  • Eier
  • Nüsse und Samen wie Cashewnüsse, Mandeln, Kürbis- und Leinsamen
  • Dunkle Schokolade
  • Hülsenfrüchte wie Kichererbsen und Bohnen
  • Zink-Ergänzungen
dunkler Schokolade

3. Eisen

Eisen ist einer der Eckpfeiler für einen gesunden Körper und Geist. Es ist für so vieles verantwortlich, unter anderem für die Bildung roter Blutkörperchen, die Sauerstoff und Nährstoffe durch den Körper transportieren. Es trägt auch zur Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems bei und reguliert die Körpertemperatur.

Eisenmangel wird häufig mit Haarausfall in Verbindung gebracht, einschließlich diffusem Haarausfall (Barthaar). Einigen Untersuchungen zufolge kann sich Eisenmangel auf das Haar genauso auswirken wie genetisch bedingter Haarausfall bei Männern.

Um einen Eisenmangel zu bekämpfen, sollten Sie die folgenden Lebensmittel zu sich nehmen:

  • Rotes Fleisch
  • Nüsse und Samen
  • Hülsenfrüchte wie Kichererbsen und rote Kidneybohnen
  • Kreuzblütler und Blattgemüse wie Brokkoli und Spinat.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Aufnahme von zu viel Eisen mit Übelkeit, Magenschmerzen und Verstopfung in Verbindung gebracht wurde. Die empfohlene tägliche Eisenaufnahme beträgt laut der NHS-Website 20 mg. Wenn Sie Zweifel an der Eisenmenge in Ihrer Ernährung haben, wenden Sie sich an einen Arzt.

Vergleich der besten Nahrungsergänzungsmittel für Haarwachstum

ProduktPreisAmazon BewertungenVeganerfreundlich
Nutrafol83 €4.3
basierend auf 80 Recensionen
checkno
Viviscal106 €4.3
basierend auf 639 Recensionen
checkno
Thorne Collagène Plus45 €4.5
basierend auf 580 Recensionen
checkno
Pure B-complex Plus22 €3.9
basierend auf 10 Recensionen
checkok
Pure Vitamine D3 Liquide30 €3.8
basierend auf 6 Recensionen
checkok

5 der besten Nahrungsergänzungsmittel zur Förderung des Haarwachstums

In letzter Zeit hat die Zahl der Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt für Haarpflegeprodukte dramatisch zugenommen. Viele Unternehmen preisen Haarwuchsvitamine als die einzige Lösung an, die Sie ausprobieren können.

Wir haben alle Marken von Nahrungsergänzungsmitteln unter die Lupe genommen und fünf der besten Produkte in Bezug auf Preis, Inhaltsstoffe, ob sie von Dritten getestet wurden und mehr gefunden.

1. Nutrafol

Nutrafol vitamine gegen haarausfall
  • Preis: 83 €
  • Bewertungen: 4.3 basierend auf 80 Recensionen
  • Dosierung: 4 Kapseln pro Tag
  • Wirkstoffe: Biotin, Jod, Zink, Selen, Kollagen, Sensoril, Ashwagandha, Sägepalme, Curcumin-Extrakt, Palmenextrakt mit vollem Spektrum, Hyaluronsäure, L-Cystein, L-Lysin, L-Methionin, Keratin, Schachtelhalm, japanischer Knöterich-Extrakt, schwarzer Pfeffer-Extrakt, Capsicum-Extrakt und die Vitamine A, C und D

Aufgrund seiner vielfältigen Inhaltsstoffe, darunter verschiedene nützliche Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel, behauptet Nutrafol, eine hochwirksame Lösung für schütteres Haar und Haarwuchs zu sein.

Nach Angaben des Unternehmens wirken die Tabletten, indem sie Dihydrotestosteron (DHT) reduzieren, ein schädliches Hormon, das für den Verlust der Haare verantwortlich ist, da es die Haarwurzel mit der Zeit schrumpfen lässt.

Außerdem enthält Nutrafol Adaptogene, natürliche Inhaltsstoffe, die Ihrem Körper helfen, auf Anspannung, Angst und Müdigkeit zu reagieren. Insgesamt kann es Ihnen helfen, den steigenden Stresspegel in Ihrem Leben zu bewältigen.

2. Viviscal

viviscal vitamine gegen haarausfall
  • Preis: 106 €
  • Bewertungen: 4.3 basierend auf 639 Recensionen
  • Dosierung: 1 Tablette zweimal pro Tag
  • Wirkstoffe: Biotin, Zink, Niacin, Kalzium, Eisen, Kollagen, Schachtelhalm, Hirsesamenextrakt und Vitamin C

Als nächstes steht Viviscal auf unserer Liste. Es enthält Meereskollagen aus Haien und Mollusken und soll das Wachstum von neuem Haar fördern und stimulieren. Es wird angenommen, dass diese beiden Inhaltsstoffe dafür sorgen, dass die Inuit unglaublich dickes, kräftiges Haar bekommen.

Das Produkt enthält außerdem einige der besten Vitamine gegen Ausfall der Haare, darunter Biotin, Zink, Niacin und Kalzium. So wird sichergestellt, dass Sie einen vielfältigen Nährstoffschub erhalten. Wenn Sie allerdings allergisch gegen Schalentiere sind, sollten Sie diese Produkte nicht verwenden, da es möglicherweise eine Reaktion auslösen könnte.

3. Thorne Research Collagen Plus

Thorne vitamine gegen haarausfall
  • Preis: 45 €
  • Bewertungen: 4.5 basierend auf 580 Recensionen
  • Dosierung: 1 Löffel (16,5 Gramm) pro Tag
  • Wirkstoffe: Kollagen, Nicotinamid-Ribosid-Hydrogenmalat, wasserfreies Betain, Fruchtextrakt

In den letzten Jahren ist Kollagen zu einem der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel für Menschen geworden, die ihre Haare, Haut und Nägel in einer Behandlung verbessern möchten. Aber die Forschung ist noch nicht abgeschlossen.

Wenn Sie daran interessiert sind, die Wirksamkeit von Kollagen selbst zu erforschen, wurde dieses Produkt von Thorne speziell entwickelt, um eine verbesserte Haarproduktion und -funktion zu unterstützen. Es enthält eine Kombination aus Kollagenpeptiden und Antioxidantien auf pflanzlicher Basis. Darüber hinaus enthält dieses Pulver Nikotinamid-Ribosid, das ähnlich wie ein B-Vitamin zur Verbesserung der Zellreparatur und der Anzeichen von Alterung beitragen kann.

4. Pure Encapsulations B-Complex Plus

Pure B-Complex Plus vitamine gegen haarausfall
  • Preis: 22 €
  • Bewertungen: 3.9 basierend auf 10 Recensionen
  • Dosierung: 1 Kapsel am Tag
  • Wirkstoffe: Thiamin, Riboflavin, Niacin, Vitamin B6, Folat, Vitamin B12, Biotin, Pantothensäure

Wie wir bereits gesagt haben, kann die Vitamin-B-Familie einen großen Einfluss auf die Förderung eines gesunden Haarwachstums und die Bekämpfung von Haarausfall haben. Dieses Komplexpräparat enthält alle acht B-Vitamine, einschließlich Folsäure, die für mehr Volumen sorgt, und B6, das dazu beiträgt, Aminosäuren direkt in das empfindliche Haar zu transportieren.

Die Forschung läuft noch, um zu sagen, ob eine Kombination von Vitamin-B-Ergänzungen das Haarwachstum unterstützt, insbesondere bei Menschen, die keinen Mangel an diesen Vitaminen haben. Zweitens: Obwohl eine Toxizität der B-Vitamine selten ist, sollten Sie einen Arzt konsultieren, wenn Sie ein neues Präparat einnehmen, das so viele verschiedene Verbindungen enthält.

5. Pure Encapsulations Vitamin D3 Liquid

Pure Vitamin D3 Liquid gegen haarausfall
  • Preis: 30 €
  • Bewertungen: 3.8 basierend auf 6 Recensionen
  • Dosierung: 5 Tropfen pro Tag
  • Wirkstoffe: Vitamin D3

Ein Mangel an Vitamin D wird mit Haarausfall in Verbindung gebracht. Daher kann dieses flüssige Produkt von Pure für Sie von großem Interesse sein. Denn ein Mangel an Vitamin D in den Haarfollikeln bedeutet, dass diese das Wachstum und den Haarausfall nicht richtig regulieren können.

Jede Tagesdosis verspricht bis zu 1.000 IE Vitamin D3, das aus Flechten gewonnen wird und somit vegan und frei von wichtigen Allergenen ist. Darüber hinaus ist dieses Produkt von Dritten getestet, so dass viele Menschen es mit Vertrauen kaufen. Es wird oft als eines der besten Vitamin-D-Präparate auf dem Markt angesehen.

Wie Sie die besten Ergänzungsmittel für das Haarwachstum auswählen

Nahrungsergänzungsmittel mit verschiedenen Vitaminen und Mineralien sind in den letzten Jahren unglaublich beliebt geworden. Jeden Tag kommen neue Produkte auf den Markt, und es ist nicht leicht zu wissen, welche für Sie am besten geeignet sind. Wenn Sie neue Produkte kaufen, sollten Sie Folgendes beachten:

  1. Ihre Ziele: Wie die Forschung zeigt, können Vitaminpräparate nur eine begrenzte Wirkung haben. Wenn Sie unter starkem oder vollständigem Haarausfall leiden, sind sie möglicherweise nicht die beste Lösung, um Ihren Haaransatz wiederherzustellen. Wenn Sie sich jedoch im Anfangsstadium des Haarausfalls oder der Ausdünnung befinden, könnte ein Nahrungsergänzungsmittel genau die Unterstützung sein, die Ihr Haar braucht.
  2. Gesundheit: Die Einnahme von zu vielen Vitaminen kann Ihrer Gesundheit schaden und sogar den Haarausfall verschlimmern. Lassen Sie sich immer von Ihrem Arzt oder einer medizinischen Fachkraft beraten, was Sie Ihrer Ernährung hinzufügen sollten.
  3. Prüfung durch Dritte: Dadurch wird sichergestellt, dass die Nahrungsergänzungsmittel sicher sind und dass die Angaben auf dem Etikett genau dem entsprechen, was verkauft wird.
  4. Kosten: Dieser unbestreitbare Faktor kann bestimmen, was Sie kaufen und woher. Denken Sie daran, dass Nahrungsergänzungsmittel keine dauerhafte Lösung sind; Sie müssen sie möglicherweise weiter einnehmen, um das Haarwachstum zu erhalten.

Wie können Sie die Wurzeln der Haare sonst noch stimulieren?

Eine erhöhte Vitaminzufuhr und eine verbesserte Ernährung können sich zwar positiv auf Ihr Haar und Ihre allgemeine Gesundheit auswirken, aber es gibt keine definitive Garantie für Ergebnisse. Sie könnten diese Produkte einnehmen und keine sichtbaren Veränderungen an Ihrem Haar feststellen.

Andere Alternativen sind:

Wenn Sie jedoch eine dauerhafte Lösung für Ihre Probleme mit Haarausfall wünschen, sollten Sie eine Haartransplantation in Betracht ziehen. Das beliebteste Verfahren ist die Follicular Unit Extraction Methode (FUE).

Dabei entnimmt ein hochqualifizierter Chirurg eine gesunde Haarwurzel aus dem Hinterkopf und den Seiten und setzt sie strategisch in kahle Stellen ein.

hp-banner-man-02-analysis-de

FAQ

Helfen Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel beim Haarwachstum?

Sie können das Haarwachstum nur fördern, wenn Sie sich schlecht ernähren. Abgesehen davon gibt es keine konkreten Beweise dafür, dass die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln den Haarausfall verringert, wenn die Ursache für Ihren Zustand etwas anderes als ein Vitaminmangel ist.

Wie lange dauert es, bis die Haarvitamine wirken?

Das Haarwachstum erfolgt sehr langsam, etwa einen halben Zentimeter pro Monat. Daher entfalten Nahrungsergänzungsmittel ihre Wirkung nicht einfach über Nacht. Es braucht Zeit, Geduld und eine konsequente Anwendung, um spürbare Ergebnisse zu erzielen – manchmal sogar bis zu fünf Jahre lang!

Können zu viele gesunde Haarvitamine zu Haarausfall führen?

Wenn Sie Ihren Körper mit Vitaminen und Mineralien überlasten, kann sich dies negativ auf Ihr Haar auswirken. Die Forschung hat gezeigt, dass zu viel Vitamin A oder der Mineralstoff Selen zu vorzeitigem Haarausfall führen kann. Während Sie also denken, dass Sie Ihrem Körper helfen, könnten einige Nahrungsergänzungsmittel den gegenteiligen Effekt haben.

Zuletzt medizinisch überprüft am 2. Januar 2023