Die‌ ‌Norwood-Skala‌
  1. Stadien‌ ‌des‌ ‌Haarausfalls‌
  2. Diagnose‌
  3. Behandlungsmöglichkeiten‌
  4. Ursachen
  5. Prävention‌
  6. Wie‌ ‌die‌ ‌Norwood-Skala‌ ‌hilft‌

Die‌ ‌Norwood-Skala‌ ‌(oft‌ ‌auch‌ ‌als‌ ‌Hamilton-Norwood-Skala‌ ‌bezeichnet)‌ ‌ist‌ ‌ein‌ ‌beliebtes‌ ‌visuelles‌ ‌System‌ ‌zur‌ ‌Messung‌ ‌des‌ ‌Haarausfalls‌ ‌bei‌ ‌Männern.‌ ‌ ‌

Mehr‌ ‌als‌ ‌die‌ ‌Hälfte‌ ‌der‌ deutschen ‌Männer‌ ‌über‌ ‌50‌ ‌Jahre‌ ‌sind‌ ‌von‌ ‌dieser‌ ‌Krankheit‌ ‌betroffen,‌ ‌und‌ ‌die‌ ‌Norwood-Skala‌ ‌zeigt‌ ‌die‌ ‌7‌ ‌Stadien‌ ‌anhand‌ ‌einfacher‌ ‌Bilder.‌ ‌Die‌ ‌Norwood-Skala‌ ‌ist‌ ‌jedoch‌ ‌nicht‌ ‌das‌ ‌einzige‌ ‌verfügbare‌ ‌Klassifizierungssystem.‌ ‌Haartransplantationschirurgen‌ ‌und‌ ‌Forscher‌ ‌können‌ ‌eine‌ ‌alternative‌ ‌Referenz‌ ‌zur‌ ‌Messung‌ ‌des‌ ‌Haarausfalls‌ ‌verwenden,‌ ‌z.‌ ‌B.‌ ‌eine‌ ‌Skala,‌ ‌die‌ ‌nur‌ ‌für‌ ‌Frauen‌ ‌gilt.‌ ‌ ‌

Die‌ ‌Norwood-Skala‌ ‌ist‌ ‌jedoch‌ ‌die‌ ‌beliebteste‌ ‌Option‌ ‌für‌ ‌Fachärzte,‌ ‌wenn‌ ‌es‌ ‌darum‌ ‌geht,‌ ‌das‌ ‌Haarausfallmuster‌ ‌eines‌ ‌Mannes‌ ‌zu‌ ‌beurteilen.‌ ‌Sie‌ ‌können‌ ‌sie‌ ‌als‌ ‌Tabelle‌ ‌verwenden,‌ ‌um‌ ‌Haarausfall‌ ‌genau‌ ‌zu‌ ‌diagnostizieren,‌ ‌die‌ ‌Patienten‌ ‌über‌ ‌mögliche‌ ‌Behandlungen‌ ‌zu‌ ‌informieren‌ ‌und‌ ‌zu‌ ‌beurteilen,‌ ‌wie‌ ‌wirksam‌ ‌diese‌ ‌Behandlungen‌ ‌sein‌ ‌können.‌ ‌ ‌

In‌ ‌diesem‌ ‌Beitrag‌ ‌werden‌ ‌wir‌ ‌uns‌ ‌die‌ ‌Norwood-Skala‌ ‌genauer‌ ‌ansehen‌ ‌und‌ ‌mit‌ ‌ihren‌ ‌7‌ ‌Stufen‌ ‌beginnen.‌ 

Die 7 Stadien des Haarausfalls 

Die folgen den Stufenmessen das Fortschreiten des Haarausfalls:

Stufe 1

Keine sichtbaren Anzeichen für einen erheblichen Rückgang oder eine Ausdünnung des Haaransatzes. 

norwood-skala-stufe-1-2

Stufe 2

Am Haaransatz, ins besondere an den Schläfen, kommt es zu einer leichten Rezession. Dies wird als reifer Haaransatz bezeichnet und es kann (in einigenFällen) kein weiterer Haarausfall auftreten.

norwood-skala-stufe-2

Stufe 3

Klinisch signifikanter Haarausfall zeigt sich in Form einer Rezession an der linken und rechten Schläfe, die eine der drei Formen – M, V oder U – bildet.

norwood-skala-stufe-3

Stufe 3 Scheitel

Der Haaransatz bleibt im Stadium 2, während der Scheitelbereich (der Scheitel) von erheblichem Haarausfall betroffen ist.

norwood-skala-stufe-3-vertex

Stufe 4

Der Haaransatz bildet sich deutlicher zurück als im Stadium 2, und auf der Oberseite der Kopfhaut befinden sich nur wenige oder gar keine Haare. Die Wachstumsfelder an den Seiten des Kopfes sind durch ein schmales Haarband verbunden. 

norwood-skala-stufe-4

Stufe 5

Beide Bereiche des Haarausfalls auf beiden Seiten des Bandes werden größer, und das Band selbst wird dünner. 

norwood-skala-stufe-5

Stufe 6

Der Haarausfall an den Schläfen breitet sich auf den kahlen Scheitel aus, und das Haarbandoben auf der Kopfhaut ist am dünnsten oder ganz verschwunden. 

norwood-skala-stufe-6

Stufe 7

Der Haarausfall ist am weitesten fortgeschritten. Sie haben vielleicht noch Haare am Hinterkopf und an den Seiten, aber der Oberkopf ist kahl. 

norwood-skala-stufe-7

Klasse A

Bei einer Norwood-Glatze der Klasse A zieht sich der Haaransatz direkt über die Kopfhaut zurück: Es gibt keine Haarinsel in der Mitte odereine kahle Stelle am Scheitel.

Wie sieht der Haarausfall auf der Norwood-Skala aus?

norwood-skala-3

Wie diagnostizieren Experten männliche Glatzenbildung?

Die Fachärzte führen eine körperliche Untersuchung durch und besprechen Ihre Krankengeschichte, um Ihren Haarausfall zu diagnostizieren. 

Auch wenn die meisten Fälle von Haarausfall bei Männern als männliche Glatzenbildung diagnostiziert werden, wird ein Arzt versuchen, andere mögliche Ursachen aus zuschließen, wenn: 

  • Sie sind unter dem Durchschnittsalter für das Auftreten dieser Krankheit
  • Ihr Haarausfall ist aus irgendeinem Grund ungewöhnlich

Dermatologen oder Spezialisten für Haarausfall werden Ihre Kopfhaut während eines Beratungs gesprächs sorgfältig untersuchen. Sie werden das Muster des Haarausfalls und das Ausmaß des bisherigen Haarausfalls bestimmen und möglicherweise mehrere Strähnenent nehmen, um Ihre Follikel zu überprüfen. Wahrscheinlich werden sie die Norwood-Skala verwenden, um ihre Ergebnisse mit Ihnen zu besprechen.

Wie können Sie Ihren Haarausfall behandeln?

Die erfolgreichsten Behandlungen gegen Haarausfall beginnen in der Regel in einem frühen Stadium des Prozesses. Es ist schwieriger, neues Wachstuman zu regen, als den Haarausfall zu reduzieren, da Follikel, die keine Haarsträhnen mehr produzieren, nacheinigen Jahren in einen Ruhezustand übergehen. Und leider kann man sie nicht wieder in Gang setzen. 

Deshalb ist ein chirurgischer Eingriff die beste Behandlungsform, wenn Sie unter starkem Haarausfall leiden. 

haarchirurgie fue2

Welche Mittel gegen Haarausfall können Sie ohne Rezept kaufen?

Hier sind einige der gängigsten rezeptfreien Optionen:

Minoxidil

Minoxidil ist eine topische Behandlung, die unter der Marke Rogaine auf die Kopfhaut auf getragen wird. Es soll verhindern, dass die Haare dünner werden, und neues Wachstum fördern. Minoxidil kann zusätzlich zu alternativen Behandlungen eingesetzt werden. 

Laserbasierte Lösungen

Sie können verschiedene Kämme und Hightech-Geräte ausprobieren, die mit Laserlicht arbeiten. Sie sollen das Wachstum fördern, aber es gibt (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels) keine klinischen Beweise für ihre Wirksamkeit.

Welche verschreibungspflichtigen Mittel gegen Haarausfall gibt es?

Je nachdem, wie stark Ihre Kahlheit ist und wie Sie bisher auf rezeptfreie Behandlungen reagiert haben, kann Ihnen Ihr Arzt empfehlen, Finasterid (erhältlichals Propecia oder Proscar) auszuprobieren. 

Finasterid ist eine Pille. Die Standard dosis beträgt 1 mg pro Tag.

Klinische Behandlungen gegen Haarausfall

Sie können mehrere Verfahren zur Behandlung Ihres Haarausfalls ausprobieren:

Haartransplantationen

Bei der Haartransplantation werden gesunde Follikel aus eine moder mehreren Bereichen der Kopfhaut in die von Ausdünnung/Kahlheit betroffenen Bereiche verpflanzt.

haartransplantation fue2

Kopfhaut-Expansion                        

Die Geräte, die die Haut dehnen, werden für etwa einen Monat unter der Kopfhaut angebracht. 

Mikropigmentierung der Kopfhaut

Ein Techniker bringt winzige Tätowierungen auf der Kopfhaut an, um zu suggerieren, dass Sie gesunden Haarwuchs auf der Kopfhaut haben, aber Ihr Haar rasiert haben. 

Kopfhaut-Reduktion

Ein Chirurg entfernt einen Teil der Kopfhaut, um Bereiche mit gesundem Haarwuchs anzunähern. Dies kann parallel zu einer Haartransplantation durch geführt werden.

Was ist der Auslöser für Haarausfall bei Männern?

Hormone, Genetik und Umweltfaktoren können zu männlichem Haarausfall führen.

Die Gene, die Sie von Ihrer Mutter und Ihrem Vater geerbt haben, wirken sich darauf aus, wie empfindlich Sie auf Androgene (eine Hormonart), ins besondere Dihydrotestosteron (DHT), reagieren. 

Jedes einzelne Haar beginnt in einem Follikel und braucht 2 bis 6 Jahre, um zuwachsen. Danach geht es in die Ruhephase des Haarwachstumszyklus über, bevor es sichausscheidet. Der Zyklus beginnt von neuem, wenn der Follikelmit der Arbeit an einem neuen Strang beginnt.

Aufgrund eines Anstiegs der Androgene können die Follikel jedoch schrumpfen und der Zyklus kann kürzer werden. DHT löst in der Regel eine Miniaturisierung aus und bewirkt, dass die Haarsträhnen mit der Zeit feiner und kürzer werden. Die Follikel könnenzu klein werden, um neue Haare zubilden, was schließlichzu Kahlheitführt. 

Kann man Haarausfall vorbeugen?

Vorbeugung und Behandlung ergänzen sich gegenseitig, aber da Männer ihre Haare in unterschiedlichem Alter und in unterschiedlichem Tempo verlieren, muss jeder für sichs elbstent scheiden, wann er etwas gegen den Haarausfall unternehmen will. 

Haartransplantationen werden aufgrund ihrer Erschwinglichkeit und Wirksamkeit immer beliebter. Sie können sich außerhalb Deutschlands zu unglaublich günstigen Preisen transplantieren lassen. 

Wie die Norwood-Skala Ihnen helfen kann, die richtige Behandlung gegen Haarausfall zu finden

Ein Spezialist kann den Zustand Ihres männlichen Haarausfalls mit der Norwood-Skala messen und bestimmen, was er zur Behandlung tun kann. Eine Transplantation ist die beste Option, wenn Sie einen dauerhaften, natürlichen Haarwuchs wünschen. 

hp-banner-man-01-de