FUT-Haartransplantation: Verfahren, Kosten & Ergebnisse im Jahr 2022

  1. Was ist eine FUT-Haartransplantation?
  2. Wie funktioniert Sie?
  3. Ideale Kandidaten für FUT
  4. FUE- vs FUT-Verfahren
  5. Nebenwirkungen
  6. Kosten
  7. Wie Sie sich auf Ihre FUT-Operation vorbereiten
  8. Erholung nach der FUT-Operation

FUT-Haartransplantation auf einen Blick

Dauer der Operation6 bis 8 Stunden
Kosten in DeutschlandEtwa 2500 € bis 9000 €
AnästhesieÖrtlich
Art der EntnahmeEntfernung von Streifen mit einem Skalpell
SchmerzenMäßig
RisikenSchwellung, Taubheitsgefühl der Kopfhaut, Infektion
Narbenbildunglineare Narbe am Rücken, sichtbar mit kurzem Haar
Genesungetwa 14 Tage
Nahtentfernungnach 10-14 Tagen
Nachwachsenbeginnt 3-4 Monate nach der Operation
Endgültiges Ergebnisin 12 bis 15 Monaten

Was ist eine FUT-Haartransplantation?      

Bei FUT-Haartransplantationen entfernen Chirurgen einen Teil der Haut am Hinterkopf.

Dieser misst in der Regel zwischen 1 und 1,5 Zentimetern, je nachdem, wie viele Follikel für eine optimale Abdeckung erforderlich sind.

Aus diesem Streifen werden die Follikel entnommen und für die Implantation in die kahlen Stellen der Kopfhaut vorbereitet. In der Regel ist diese Prozedere am effektivsten, um größere kahle oder schüttere Stellen zu verdichten.

Der Chirurg verschließt den Spenderbereich zur Heilung. Der Nachteil dieser Methode ist, dass der Patient an dieser Stelle eine dauerhafte Narbe zurückbehält.

Wie funktioniert die FUT-Haartransplantation?

Ein FUT-Eingriff dauert zwischen 4 und 6 Stunden.

Das Verfahren ist in der Regel schneller als die FUE-Haartransplantation, und die meisten Patienten bleiben wach (obwohl sie eine lokale Betäubung erhalten, um den Behandlungsbereich zu betäuben).

fut haartransplantation behandlung

Wie läuft die Behandlung ab?

  • Der Chirurg identifiziert den Empfänger- und den Spenderbereich und macht Fotos für spätere Zwecke.
  • Das Spenderhaar wird auf etwa 2 Millimeter gekürzt, um den Zugang zu erleichtern.
  • Der Chirurg entfernt den Streifen am Hinterkopf, um die Follikel zu entnehmen.
  • Alle erforderlichen Follikel werden entnommen und für die Transplantation vorbereitet.
  • Die Entnahmestelle wird mit Nähten verschlossen.
  • Der Chirurg setzt die Spenderfollikel in die schütteren Bereiche der Kopfhaut ein, um ein natürliches Muster zu bilden.
  • Die Kopfhaut wird mit Antibiotika behandelt, bevor sie mit Verbänden versehen wird.

Die meisten Patienten bemerken die Ergebnisse zwischen 6 und 9 Monaten nach dem Eingriff, bei einigen kann es aber auch bis zu einem Jahr dauern, bis sie dieses Stadium erreichen.

Bin ich ein guter Kandidat?

Wenn Sie eine FUE- oder FUT-Transplantation in Erwägung ziehen, benötigen Sie ein gesundes Wachstum an der Rückseite oder den Seiten Ihres Kopfes.

Das bedeutet, dass Männer, die unter männlichem Haarausfall leiden, gute Kandidaten für diese Methode. Männer, die von dieser Krankheit betroffen sind, neigen dazu, ihr Haar nur auf der Oberseite der Kopfhaut zu verlieren oder eine Haarlinie zu entwickeln, die einem M ähnelt, wobei der Haarausfall um die Schläfen herum auftritt.

Für Patienten mit Alopecia areata oder Schilddrüsenproblemen ist die FUT selten eine Option.

Aber es könnte das Richtige für Sie sein, wenn Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Über 25 jahre: Diese Behandlung wird in der Regel bei Patienten durchgeführt, die älter als 25 Jahre sind, da der Haarausfall vor diesem Alter schwieriger vorherzusagen ist.
Haartransplantationspatienten
  • Norwood-Schema: Haarverpflanzungen eignen sich für Patienten, die von Männliche Musterkahlheit betroffen sind.
  • Größe des kahlen Bereichs: FUT eignet sich am besten für größere Ausdünnungsbereiche.
  • Die Dichte: Patienten mit dickerem Haar erreichen in der Regel eine größere Abdeckung.

Ein Spezialist wird Ihr Haar und Ihre Kopfhaut während eines Beratungsgesprächs untersuchen, um festzustellen, ob eine Transplantation für Sie in Frage kommt.

Was ist der Unterschied zwischen FUE- und FUT-Haartransplantationen?

fue vs fut behandlung

Bei beiden Arten von Operationen werden Follikel verpflanzt. Der Hauptunterschied liegt in der Methode der Entnahme.

  • FUT: Der Chirurg entfernt einen kleinen Teil der Haut am Hinterkopf und entnimmt die Follikel.
  • FUE: Der Chirurg entnimmt mit einem Gerät einzelne Follikel direkt aus der Kopfhaut und nicht über einen Streifen.

Was ist besser: FUE oder FUT?

Die beliebteste Methode ist die FUE-Haartransplantationsbehandlung. Noch vor 3 Jahren wurden die meisten Eingriffe mit der FUT-Methode durchgeführt.

Heute werden jedoch 66 % aller Operationen zur Haarwiederherstellung mit der FUE-Methode durchgeführt.

Welche Haartransplantationsmethode haben Patienten im 2021 gewahlt?

30 % aller Eingriffe werden immer noch mit der FUT-Haartransplantationstechnik durchgeführt.

Da die FUT-Methode auch dauerhafte Ergebnisse liefert, kann sie in einer Reihe von Fällen eine praktikable Option sein.

Was sind die Vorteile von FUT?

  • Das Verfahren ist in der Regel schneller
  • Die Preise können niedriger sein
  • Eine große Menge an Transplantaten ist erforderlich

Die wichtigsten Unterschiede zwischen der FUE- und der FUT-Methode

FUEFUT
Anästhesielokallokal
Methode der ExtraktionStanzextraktionSchlitzentnahme mit Skalpell
Erforderliche Stichekeineja
Starke Blutungen während
oder nach der Operation
kann vorkommennein
Schmerzen nach der Operationkeinemäßig
Narbenbildung im Spenderbereichnicht sichtbar5-15 cm lange lineare Narbe
Tragen von kurzem Haar
im Spenderbereich
möglichnicht möglich
Erholungsphase7-10 Tageetwa 14 Tage
Rückkehr zur Arbeit1-2 Tage nach der Operation7 Tage nach der Operation
Entfernung der Naht10-14 Tage nach der Operation
Durchschnittliche Kosten3000-10000 €2800 bis 9000 €

FUT und FUE kombiniert

Einige Kliniken bieten Haartransplantationen mit FUT und FUE kombiniert an. Die kombinierte Anwendung der Techniken wird in der Regel im Voraus besprochen und entschieden. 

Es kann auch vorkommen, dass der Patient sich für eine FUT-Haartransplantation entscheidet, der Chirurg aber feststellt, dass die Kopfhaut zu eng ist, um mit dieser Methode fortzufahren. 

Der Chirurg entscheidet dann in der Regel, ob die Behandlung mit der FUE abgeschlossen werden kann oder ob sie zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden kann.

Die durchschnittliche Anzahl der Eingriffe, die jeder Patient erhielt

Während in fast 60 % der Fälle eine einzige Haartransplantationssitzung ausreicht, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, kann es sein, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt einen weiteren Eingriff benötigen.

Nach einer FUT-Haartransplantation ist es möglich, eine weitere Sitzung mit einer anderen Methode durchzuführen.

Mögliche Nebenwirkungen

Patienten entwickeln nach die FUT-Transplantation nur selten Nebenwirkungen. Zu den möglichen Problemen gehören:

  • Haartransplantation Narbe (wird sichtbar sein, wenn Sie Ihr Haar kurz halten, auch wenn sie mit der Zeit verblasst)
  • Schwellungen
  • Schmerzen
  • Zysten
  • Entzündung der Follikel (Follikulitis)
  • Taubheitsgefühl
  • Blutungen

Schockverlust ist relativ häufig: Die Haare fallen in der Regel innerhalb von 2 Monaten nach dem Eingriff aus, sollten aber spätestens 4 Monate später wieder nachwachsen.

Wie hoch sind die Kosten für dieses Verfahren?

Der Haartransplantation Kosten für die FUT-Methode liegt in Deutschland zwischen 3.000 € und 9.000 €, kann aber in manchen Kliniken auch höher ausfallen.

Die Preise basieren auf:

  • Die Anzahl der betroffenen Haare.
  • Die Erfahrung und die Referenzen des Chirurgen.
  • Die Reisekosten, die Sie für eine Behandlung außerhalb von Deutschland aufbringen müssen.
  • Der Standort der Klinik, da einige Städte teurer sind (z. B. Berlin).
hp-banner-man-01-de

Wie bereite ich mich auf mein FUT-Verfahren vor?

Vor Ihrer FUT-Haartransplantation erhalten Sie eine Liste mit Anweisungen, wie Sie sich auf den Operationstag vorbereiten sollen. Diese können von Klinik zu Klinik variieren, und Ihr Arzt wird auch Ihre Krankengeschichte berücksichtigen.

Im Allgemeinen wird Ihnen Ihr Chirurg vor Ihrem FUT-Eingriff Folgendes raten:

  1. Waschen Sie Ihr Haar am Vorabend gründlich.
  2. Vermeiden Sie am Morgen des Eingriffs die Verwendung von Stylingprodukten.
  3. Trinken Sie 24 Stunden vor dem Eingriff keinen Alkohol.
  4. Nehmen Sie 24 Stunden vor dem Eingriff keine entzündungshemmenden Medikamente und kein Aspirin ein.
  5. Rauchen Sie mindestens 24 Stunden vor dem Eingriff nicht mehr.
  6. Lassen Sie sich vor dem Eingriff nicht die Haare schneiden. Es ist wichtig, den Spenderbereich wachsen zu lassen, damit genügend Haare für die Transplantation vorhanden sind. Außerdem werden dadurch die Nähte nach der Operation verdeckt.
  7. Massieren Sie Ihre Kopfhaut etwa 2-4 Wochen vor dem Eingriff regelmäßig, um die Durchblutung zu verbessern.

Erholung nach einer FUT-Haartransplantation

Die vollständige Genesung nach einer FUT-Haartransplantation dauert etwa 2-3 Wochen.

Obwohl Ihr Chirurg Sie über die Nachsorge und die Produkte, die Sie verwenden sollten, beraten wird, wird Ihr Genesungszeitplan wahrscheinlich wie folgt aussehen:

  1. Nach der Operation: Entfernen Sie die Verbände
  2. 1 Tag nach der FUT: Verwenden Sie die medizinischen Produkte, um den genähten Bereich sauber zu halten.
  3. 2 Tage nach der Operation: Vermeiden Sie Alkohol, Koffein und scharfes Essen, um Blutungen zu vermeiden.
  4. 7-10 Tage nach der Operation: Sie können zur Arbeit zurückkehren.
  5. 10-14 Tage nach der Operation: Suchen Sie Ihren Chirurgen auf, um die Fäden zu entfernen.
  6. 3-4 Wochen nach der FUT: Die transplantierten Haare fallen aus. 
  7. 3-4 Monate nach der FUT: An der implantierten Stelle beginnt neues Haar zu wachsen, und die Haardichte verbessert sich allmählich.
  8. 6-8 Monate nach der Behandlung: Sie werden eine deutliche Veränderung der Dichte feststellen
  9. 12-15 Monate nach der FUT: Sie werden das vollständige Ergebnis sehen.

Das Ergebnis Ihrer FUT-Haartransplantation werden Sie etwa ein Jahr nach dem Eingriff sehen. 

emotionalen Auswirkungen einer Haartransplantation auf einen durchschnittlichen Patienten

Wenn diese Technik von Experten durchgeführt wird, kann sie Ihnen dichte Ergebnisse bieten, die Ihr Selbstvertrauen stärken. Auch wenn Sie die möglichen Nachteile der Methode in Betracht ziehen müssen, wird sich das Ergebnis wahrscheinlich insgesamt positiv auswirken und Sie vielleicht dafür entschädigen.

hp-banner-man-01-de

FAQ

Was ist die FUT Haartransplantation?

Die follikuläre Einheitstransplantation (Follicular Unit Transplantation) bezeichnet ein Verfahren zur Entnahme von Spenderhaar an der Spenderstelle, bei dem ein einzelner ellipsenförmiger Haarstreifen aus dem Spenderbereich entnommen wird. Aus diesem Grund wird die FUT auch oft als Streifentechnik bezeichnet.

Wie läuft die Haartransplantation nach der FUT Methode ab? 

Die Behandlung dauert etwa 3 bis 7 Stunden. Zu Beginn werden die zu transplantierenden Haarwurzeln aus dem Haarkranz, dem Spenderbereich, entnommen. Eine Rasur ist nicht erforderlich, und die Entnahmestelle ist nach der Behandlung in der Regel nicht sichtbar.

Ist das Ergebnis einer FUT-Haartransplantation dauerhaft? 

Da das Haar im Scheitelbereich und am Hinterkopf frei von genetisch gesteuerten Hormonrezeptoren ist (evolutionär gesehen gehört das Haar am Hinterkopf zum Rückenfell), bieten sowohl die FUT- als auch die FUE-Methode permanente Ergebnisse. Ohne die Hormonrezeptoren bleiben auch diese Haare für immer erhalten, so wie auch bei einer vollständigen Glatze der Scheitel immer erhalten bleibt.

Welche Vorteile und Nachteile hat die FUT-Technik bei Haarausfall?

Durch die Transplantation einzelner Grafts unter Berücksichtigung des natürlichen Haarwachstums können sowohl mit der FUT-Technik bei Haarausfall als auch mit der FUE-Technik sehr natürliche Ergebnisse erzielt werden. Bei der FUT-Technik ist es nicht notwendig, alle Haare im Bereich des Haaransatzes vor dem Eingriff zu rasieren

Tut eine FUT-Haartransplantation weh?

FUT-Haartransplantationen werden unter örtlicher Betäubung durchgeführt, so dass Sie während des Eingriffs keine Schmerzen verspüren sollten. Nach dem Abklingen der Betäubung müssen Sie für einige Tage mit leichten bis mäßigen Schmerzen rechnen, die mit Schmerzmitteln behandelt werden können.

Zuletzt medizinisch überprüft am 14. September 2022

HairPalace stützt sich auf wissenschaftliche Quellen, einschließlich Peer-Review-Artikeln, sowie Veröffentlichungen von medizinischen Verbänden und akademischen und Forschungseinrichtungen. Wir befolgen strenge Beschaffungsrichtlinien und vermeiden tertiäre Referenzen. Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien für weitere Informationen darüber, wie wir unsere Inhalte aktuell und korrekt halten.