Neils umwerfendes Haartransplantationsergebnis nach 12 Monaten

neil-nach-haartransplantation-fue2-

Geheimratsecken oder ein ausgedünnter Scheitel kann Sie 10 Jahre älter aussehen lassen.

Und wen würde es nicht stören, dass sein Spiegelbild nicht so jung aussieht, wie er sich fühlt?

So ist es nicht verwunderlich, dass jedes Jahr mehr und mehr Männer nach Möglichkeiten suchen, ihr Haar wiederherzustellen.

Haartransplantationsoperationen bieten dauerhafte Ergebnisse, und moderne Technologien ermöglichen schmerzfreie, nicht-invasive Verfahren.

Neil entschied sich im Alter von 39 Jahren für eine FUE2-Behandlung in unserer Klinik. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie sich sein Haar nach der Operation verbessert hat, Schritt für Schritt!

Neils Haare vor der Haartransplantation

Neil hatte seit etwa 10 Jahren langsam seine Haare verloren, bevor er sich im Januar 2018 mit unserer Klinik in Verbindung setzte.

Er schickte uns Fotos von seinem Kopf, die aus verschiedenen Winkeln aufgenommen wurden.

Dies ermöglichte es unseren Ärzten, das Ausmaß seines Haarausfalls, seinen Spenderbereich und seine natürliche Dichte richtig zu beurteilen.

Basierend auf den Bildern erreichte sein Haarausfall einen Norwood 3V mit stärkerem Haarausfall im vorderen Bereich und leichter Ausdünnung im Scheitelbereich:

neil-in-consultation-haartransplantation
Neils Haaransatz und Scheitel vor der Haartransplantation

Allein im Frontbereich waren 5-6000 Haare erforderlich, je nachdem, welche Haarlinie er bevorzugte.

Die Ausdünnung im Scheitelbereich erforderte etwa 1000 Haare. Daher empfahlen wir Neil unsere 5-6000-Haare-Pakete mit dem Hinweis, dass wir die Anzahl am Tag der Operation genau bestimmen werden.

Ein natürliches, ästhetisches Haartransplantationsergebnis erfordert eine sehr individuelle Vorgehensweise.

Neben den Eigenschaften und dem Zustand der Haare und der Kopfhaut gibt es mehrere individuelle Aspekte, die ein Spezialist für Haarwiederherstellung berücksichtigt.

Wenn Sie eine kompetente Beratung und ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot wünschen, laden wir Sie zu einem ausführlichen Beratungsgespräch ein. Für einen passenden Termin kontaktieren Sie uns bitte unter +49 32 212 296 511!

Neils FUE2-Haartransplantation

Wir führten Neils Haartransplantation am 5. und 6. Dezember 2018 durch und verpflanzten insgesamt 7316 Haare.

In der überwiegenden Mehrheit der Fälle können wir in einer einzigen Sitzung maximal 6000 Haare transplantieren.

Während die Qualität von Neils Spenderbereich die anfänglichen Erwartungen übertraf, reicht es nicht aus, einen außergewöhnlichen Spenderbereich zu haben, um bei Bedarf mehr zu transplantieren.

Obwohl die Haartransplantation als nicht-invasiv gilt, ist sie mit Medikamenten verbunden.

Zusätzlich müssen auch medizinische Bedingungen und/oder andere Medikamente berücksichtigt werden.

In Neils Fall war es sowohl möglich als auch sicher, mehr Haare zu transplantieren, also haben wir die Option mit ihm besprochen, und er hat sich dafür entschieden.

Wir haben 6100 Haare im vorderen Bereich implantiert, um den Haaransatz aufzufüllen, und 1216 Haare im Scheitelbereich, um die Dichte zu erhöhen:

neil-dichte-haartransplantation

Der postoperative Verlauf

Nach der Operation entwickelt sich das Ergebnis allmählich, über 12-15 Monate.

Wir sorgen für eine gründliche Nachsorge. Während wir nach der Operation für alle Fragen zur Verfügung stehen, kontrollieren wir auch die implantierten Haare regelmäßig, an den wichtigsten Meilensteinen.

Der erste Teil des Prozesses ist, wenn die winzigen Wunden verheilen und die neu implantierten Haare sich verankern.

In dieser Zeit sind sowohl die Kopfhaut als auch die Haare empfindlich, so dass die Patienten ein paar spezielle Anweisungen zur Haarpflege befolgen müssen.

Eine Woche lang müssen sie die Kopfhaut mit steriler Kochsalzlösung sauber halten.

Der Schorf, den Sie auf den Bildern unten sehen, muss in der zweiten Woche sanft abgetupft werden:

neil-1-woche-nach-fue2-haartransplantation
Neil 1 Woche nach seiner Haartransplantation

In den ersten 3 Wochen können die Patienten ihren Kopf nicht bedecken, müssen aber mit dem Wetter vorsichtig sein und körperliche Anstrengungen vermeiden.

Aber nach dieser Zeit können sie zu ihrer Alltagsroutine zurückkehren.

Durch die Transplantation wird der Wachstumszyklus der transplantierten Haarfollikel unterbrochen.

Ab der 4. Woche treten die Wurzeln in die Telogenphase (Ruhephase) ein – am Ende dieses Stadiums fallen die Haarstränge aus.

Infolgedessen kommt es bei den Patienten zwischen Woche 3 und Monat 3 zu Haarausfall.

neil-3-wochen-3-monate-nach-haartransplantation
Neils Haare 3 Wochen und 3 Monate nach dem Eingriff

Das neue Haarwachstum an der implantierten Stelle beginnt typischerweise ab dem 4. postoperativen Monat.

Die Veränderung ist allmählich: Da nicht alle Haare genau zum gleichen Zeitpunkt zu wachsen beginnen, verbessert sich die Dichte von Monat zu Monat.

neil-implantiertes-haar-6-monate
Der implantierte Bereich 6 Monate nach der Operation

Neils Haartransplantationsergebnis

Das Ergebnis ist 12-15 Monate nach der Haartransplantation sichtbar.

Das endgültige Aussehen ist bei jedem Patienten einzigartig: neben der Anzahl der Implantate und der Qualität des Eingriffs beeinflussen auch die Farbe und die Textur des Haares den Gesamteffekt.

Wir überprüften Neils Haare ein Jahr nach seinem Eingriff und waren froh zu erfahren, dass er mit dem Ergebnis sehr zufrieden war, es entspricht seinen Erwartungen.

Anhand der Fotos konnten wir zustimmen, dass das Ergebnis großartig geworden ist – die implantierten Haare sind gut nachgewachsen und bieten überall eine gleichmäßige, natürliche Dichte:

neil-vor-nach-haartransplantation
neil-1-jahr-auseinander-haaroperation

Die Ergebnisse einer Haartransplantation können wirklich transformativ sein.

Wenn Sie Fragen über das Verfahren oder über Ihre Optionen haben, wenden Sie sich an unser Team!