Mit 4000 transplantierten Haaren zu einer bemerkenswerten Veränderung an nur einem Tag!

regis-vorher-nachher

Regis kontaktierte uns, als er Budapest besuchte und er kam am 9. Januar 2017 zu einer Erstbeurteilung und Beratung in unsere Klinik.

Die kostenlosen Beurteilungen werden von einem unserer Chirurgen durchgeführt. Der 20- bis 30-minütige Termin bietet dem Patienten die Möglichkeit, seine Erwartungen und Bedenken mit einem Spezialisten zu besprechen. Auch bietet es dem Arzt die Möglichkeit, das Verfahren Schritt für Schritt zu erläutern. 

Nach einer gründlichen Untersuchung der Haare und der Kopfhaut erstellt der Chirurg einen Behandlungsplan, der auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten abgestimmt ist.

Die Kompetenz unseres Teams und unsere hervorragende Ausstattung überzeugten Regis sofort. Er stimmte dem empfohlenen Behandlungsplan umgehend zu und buchte für März einen Termin für seinen Eingriff.

Regis Haaransatz vor der Haartransplant
Vor dem Eingriff

Regis hatte seinen Eingriff am 22. März 2017, bei der er 4000 Haare mit der FUE2SafeSystem Technikerhielt, um die Haarlinie zu korrigieren und die Haardichte in der Frontzone zu erhöhen.

Regis Haaransatz nach der Implantation
Nach dem Eingriff

Nach dem Eingriff ist es normal, einige Rötungen und Schwellungen zu haben, dennoch ist es wichtig, den Kopf unbedeckt zu lassen.

Die Kopfhaut darf eine Woche lang nicht berührt oder gewaschen werden.Daher sind bei den 1. Kontrollfotos noch einige Krusten sichtbar.

Regis Haaransatz 1 Woche nach der Implantation
1 Woche nach dem Eingriff

Die anfänglichen Spuren verschwinden allmählich, normalerweise dauert es 7–10 Tage, aber die Empfindlichkeit der Kopfhaut beeinflusst, wie lange der Heilungsprozess dauert. 

Die implantierten Haare fallen zwischen der 4. und 12. postoperativen Woche aus, denn durch den Haarersatz beginnt ihr natürlicher Lebenszyklus von Neuem. 

Bei der 3. Kontrolluntersuchung, 3 Monate nach dem Eingriff ist die Haardichte des Empfängerareals fast genauso hoch wie vor dem Eingriff.

Regis Haaransatz 3 Monate nach der Implantation
3 Monate nach dem Eingriff

Etwa 4 Monate nach dem Eingriff beginnen die neuen Haare zu wachsen und die Haardichte verbessert sich schrittweise.

Sechs Monate nach dem Eingriff sind normalerweise 50–60 % der Haare sichtbar – selbst mit dieser Menge wird ein signifikanter Unterschied zum Zustand vor dem Eingriff erreicht.

Regis Haaransatz 6 Monate nach der Implantationplant
6 Monate nach dem Eingriff

Die neuen Haare wachsen noch 12 bis 18 Monate nach dem Eingriff nach.Mit der richtigen Nachsorge bietet die FUE2SafeSystem-Methode eine beachtliche Erfolgsquote von 90–95 %.

Bei der Abschlussuntersuchung, 1 Jahr nach dem Eingriff sahen wir Regis lächelnd mit einer dichten und natürlichen Haarlinie. Sehen Sie selbst:

Regis Haaransatz 1 Jahr nach der Implantation
1 Jahr nach dem Eingriff

Die Veränderung ist unglaublich, nicht wahr?

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen haben, unter +49 32 212 296 511 oder oder beantragen Sie unten eine Untersuchung: