Hervorragendes Ergebnis bei 3 Haartransplantations-Eingriffen

david-600x400-5153402

Da die Haartransplantation ein dauerhaftes Ergebnis bietet, ist es möglich, die Haardichte innerhalb eines Tages wiederherzustellen.

Aber wir sehen viele Fälle, in denen eine Sitzung einfach nicht ausreicht, um das beste Ergebnis zu erzielen oder zu erhalten.

Es kann vorkommen, dass die vollständige Wiederherstellung des ausgedünnten Bereichs mehr Haare erfordert, als wir in einem Eingriff sicher extrahieren könnten.

Oder der natürliche Haarausfall kann fortschreiten, sodass der Patient eine andere Problemzone hinter dem neu implantierten Bereich hat.

In beiden Fällen ist eine zweite Haartransplantation oder sogar noch weitere im Laufe der Jahre notwendig, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

In diesem Beitrag möchten wir David vorstellen und Sie durch seine Fallstudie führen.

Er ließ im Laufe der Jahre drei Eingriffe in der HairPalace-Klinik durchführen, um das Aussehen zu erreichen, dass Sie auf dem Bild oben sehen können.

Davids 1. Haartransplantation

David kontaktierte uns erstmals im Februar 2015 und nahm am 17. Februar an einem persönlichen Beratungsgespräch in London teil.

Warum er sich für eine Haartransplantation entschieden hat, erklärte er wie folgt:

„Ich hatte seit meinen frühen Zwanzigern meine Haare verloren und das störte mich schon seit einiger Zeit. Da die Kosten für einen Eingriff in Großbritannien unerschwinglich waren (und, immer noch sind), dachte ich, die einzige Option sei, meinen Kopf zu rasieren und damit zu leben. Ich war jedoch begeistert, als ich entdeckte, dass die Kosten für einen Eingriff in Ungarn bei HairPalace nur einen Bruchteil der Kosten in Großbritannien betragen.“

Nachdem er den Behandlungsplan mit den Empfehlungen der Ärzte und dem Preis erhalten hatte, reservierte er nach ein paar Tagen einen Eingriff für April.

Davids Ziel war es, seinen ursprünglichen Haaransatz wiederherzustellen und die Haardichte auch im Mittel- und Scheitelbereich zu erhöhen.

vor-dem-eingriff-david
Vor dem Eingriff

Am 13. und 14. April 2015 haben wir 6000 Haare mit der hochmodernen FUE2SafeSystem-Methode implantiert.

Der Chirurg stellte Davids Haaransatz und Frontalzone wieder her und implantierte auch eine kleinere Haaranzahl in den mittleren Teil seines Oberkopfs und in den Scheitelbereich.

implantierter-bereich-1-eingriff-david
Implantierter Bereich – Haarverteilung – 1. Eingriff 

Da die 6000 Haare über eine relativ große Fläche verteilt waren, ergab der erste Eingriff eine gleichmäßige Haardichte über die gesamte Fläche.

ergebnis-1-jahr-nach-dem-1-eingriff-david
Ergebnis 1 Jahr nach dem 1. Eingriff

Davids 2. Haartransplantation

Da sich die erste Sitzung als gute Basis erwies, entschied sich David für ein zweites FUE2-Verfahren.

Der Eingriff wurde am 10. und 11. Oktober 2016 durchgeführt, wobei 5036 Haare transplantiert wurden.

Diesmal war das Ziel, die Haardichte innerhalb des Haaransatzes zu erhöhen. So verteilte der Chirurg die Haare wieder über die drei Zonen, wobei er sich auf den Frontal- und Scheitelbereich konzentrierte.

haarverteilung-2-eingriff-david
Implantierter Bereich – Haarverteilung – 2. Eingriff

12 Monate später sahen wir das Endergebnis seines zweiten Eingriffs.

Im Laufe der Monate verbesserte sich die Haardichte deutlich, dennoch wurde die volle Haarbedeckung am Scheitel nicht erreicht.

ergebnis-1-jahr-nach-dem-2-eingriff-david
Ergebnis 1 Jahr nach dem 2. Eingriff

Davids 3. Haartransplantation

Da sich David eine noch größere Haardichte gewünscht hätte, entschied er sich für einen 3. Eingriff am 14. und 15. November 2017.

Sein Spenderbereich erlaubte dieses Mal eine Entnahme von 4204 Haaren. Der Arzt verteilte die Haare zwischen dem Scheitel und dem vorderen Mittelbereich.

haarverteilung-3-david
Implantierter Bereich – Haarverteilung – 3. Eingriff

12 Monate später freuten wir uns, David mit einem vollen Haarschopf zu sehen.

Insgesamt wurden ihm im Laufe der Jahre 15.240 Haare transplantiert.

ergebnis-1-jahr-nach-dem-3-eingriff
Ergebnis 1 Jahr nach dem 3. Eingriff   

„Ich hatte jetzt insgesamt 3 Besuche bei HairPalace, die absolut fantastisch waren und sowohl das Personal als auch die Einrichtung sind unübertroffen. Ich bin so glücklich mit meinen Ergebnissen und hätte nie erwartet, dass sie so toll sein würden. Es hat mir viel mehr Selbstvertrauen gegeben. Jedem, der eine Haartransplantation bei HairPalace in Erwägung zieht, würde ich sagen ‘Go for it!’, denn ich würde es sofort wieder tun.“

Spenderbereich

Der Spenderbereich wird als “Schatz” betrachtet.

Das liegt daran, dass in jedem Fall nur eine begrenzte Haaranzahl über die gesamte Lebensdauer entnommen werden kann.

Da die extrahierten Haare im Spenderbereich nicht nachwachsen, verringert jede Entnahme deren Haardichte.

Einer der Vorteile des FUE2-Verfahrens ist, dass es keine sichtbaren Narben im Spenderbereich hinterlässt.

Außerdem entnehmen die Ärzte die Haare von der gesamten Fläche des Spenderbereichs gleichmäßig. Auf diese Weise hinterlässt der Eingriff keine kahlen Stellen am Hinterkopf und an den Kopfseiten.

Schauen wir uns den Spenderbereich in Davids Fall genauer an:

spenderbereich-vor-und-nach-der-haartransplantation-david

Zusammenfassung

Wenn der Haarausfall nach der Haartransplantation weiter anhält oder der Schweregrad des Haarausfalls es erfordert, könnte eine zweite Haartransplantation erforderlich sein.

Jeder Fall ist jedoch einzigartig und die Optionen für wiederholte Eingriffe werden immer durch den Spenderbereich bestimmt.

Da das FUE2 SafeSystem eine Erfolgsrate von 90–95 % bietet, kann ein natürlich aussehendes und dichtes Ergebnis erzielt werden, während der Spenderbereich für zukünftige Eingriffe erhalten bleibt.

Möchten Sie wieder mit dichtem Haar und voller Selbstvertrauen in den Spiegel schauen?

Dann starten Sie noch heute!

Kontaktieren Sie unsere Kollegen unter +49 32 212 296 511 und reservieren Sie Ihren Platz für die digitale Untersuchung Ihrer Haardichte in Deutschland oder prüfen Sie die verfügbaren Termine!

Sie können sich unten anmelden, wenn Sie noch nicht registriert sind: