Drei Haartransplantationen, eine unglaubliche Verwandlung – Dereks Verfahren

Derek FUE Haarimplantat
  1. Dereks FUE2-Verfahren
  2. Über die postoperative Versorgung
  3. Die Ergebnisse

Derek rief uns im Januar 2018 an. Er erklärte unseren Kollegen, dass er im Laufe der Jahre aufgrund seines Haarausfalls eine geringe Dichte auf der gesamten Kopfhaut hatte. Er war bereit, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um sein Haar wiederherzustellen, und er interessierte sich für seine Optionen mit einer Haartransplantationschirurgie.

Für eine gründliche Beurteilung luden wir ihn zu einem persönlichen Beratungsgespräch in Manchester ein.

Während des Termins untersuchten wir sein Haar und seine Kopfhaut und beurteilten die Qualität seines Spenderbereichs.

Glatzenbildung Kopfhaut vor der Implantation
Derek hatte viel von der oberen Dichte verloren

Um die Dichte am ganzen Körper zu verbessern, benötigte Derek mehrere Sitzungen. Wir erklärten ihm, dass es ein realistisches Ziel wäre, mit dem ersten Eingriff den Haaransatz und die Vorderseite mit etwa 5000 Haaren aufzubauen. Dann, mit weiteren Sitzungen, könnten wir die Implantation nach hinten fortsetzen.

Derek stimmte dem vorgeschlagenen Behandlungsplan zu und buchte seine Operation bei uns.

Letztendlich besuchte er uns für drei Eingriffe. Und dank der 14758 implantierten Haare bekam er die Dichte seiner Haare zurück.

hp-banner-women-01-de

Dereks FUE2-Verfahren

Bei HairPalaceverwendenwir die FUE2 Safe System-Technik, die fortschrittlichste und effektivsteMethode, die es gibt.

Während der Behandlung entnehmen wir die Haare aus dem Spenderbereich oberhalb des Nackens und implantieren sie nacheinander in die ausgedünnten Bereiche.

Wir arbeiten nur in den oberen Schichten der Haut mit einer Mikro-Stanze. Dadurch ist die FUE2 im Vergleich zu anderen Techniken praktisch narbenfrei.

Es wird eine lokale Anästhesie verwendet, sodass die Patienten während des gesamten Eingriffs nur minimale Beschwerden verspüren.

Die erste Haartransplantation bei Derek haben wir am 11. April 2018 durchgeführt. Insgesamt wurden 5527 Haare an den Haaransatz und in die Stirn implantiert.

Dereks Haarimplantation
Größe des in der ersten Sitzung behandelten Empfängerbereichs

Derek hat die Operation gut verkraftet und verbrachte die langen Stunden in bester Laune.

Er war froh, dass er vorher ein paar Tage damit verbringen konnte, Budapest ein wenig zu erkunden.

Bei mehrsitzigen Haartransplantationen müssen die Patienten mehrere Monate zwischen den Eingriffen warten. Es ist wichtig, der Kopfhaut genügend Zeit zu geben, damit sie heilen und die implantierten Haare sich verankern und wachsen können.

Da wir einen anderen Teil der Kopfhaut behandeln wollten, konnten wir Dereks zweiten Eingriff für den 12. Dezember 2018 ansetzen. Diesmal setzten wir die Implantation am Scheitel fort und transplantierten 5201 Haare.

Die zweite Behandlung verlief genauso gut wie die erste und Derek schlief den größten Teil der Behandlung durch.

Dereks dritte Behandlung war für den 9. November 2019 geplant. Zu diesem Zeitpunkt war das Ergebnis seiner zweiten Behandlung gut sichtbar und er war bereit, die Dichte im Scheitelbereich weiter zu verbessern. Genau das tatenwirmit der Transplantation von 4030 Haaren.

Über die postoperative Versorgung

Nach der Operation müssen die Patienten den implantierten Bereich besonders sorgfältig pflegen. Direkt nach der Behandlung müssen sie mit einer sterilen Kochsalzlösung beginnen, die die Genesung unterstützt.

In der ersten Woche darf nichts die Kopfhaut berühren, damit sich die kleinen Wunden ungestört schließen können.

Zu diesem Zeitpunkt ist der kleine Schorf noch sichtbar; er verschwindet allmählich in der zweiten Post-OP-Woche.

1 Woche nach Haarimplantation
Schorf an der Empfängerzone eine Woche nach dem Eingriff

Etwa einen Monat nach der Operation können die Patienten mit ihrer gewohnten Haarpflege fortfahren.

Von da an werden die implantierten Haare als natürlicher Teil des Prozesses ausfallen. Dies ist das Ergebnis einer Ruhephase der Haarwurzeln – das neue Haarwachstum beginnt etwa ab dem 4. postoperativen Monat.

Die Ergebnisse                         

Das Ergebnis einer Haartransplantation ist 12-15 Monate nach dem Eingriff vollständig. An der 1-Jahres-Marke haben wir den letzten Check-up, wir vereinbaren eine Untersuchung und besprechen die Erfahrungen des Patienten.

Dereks Eingriffe waren sehr erfolgreich, die implantierten Haare wuchsen jedes Mal gut aus.

Er war sehr zufrieden mit dem Ergebnis seiner Behandlungen.

Sehen Sie sich an, wie sich sein Haar nach den drei Haartransplantationen verändert hat:

Derek Haarimplantat vorher und nachher
Dereks Haare vor der Haarwiederherstellung, dann nach seiner ersten, zweiten und dritten Haartransplantation
Dereks Haarimplantat
Dereks unglaubliche Verwandlung

“…Ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Man kann an Orten wie der Türkei, Ägypten usw. billigere Angebote bekommen, aber ich wollte eine Klinik mit einem guten Ruf und diese Klinik rechtfertigt ihren Ruf.

Ich würde diese Klinik jedem, der an eine Haartransplantation denkt, wärmstens empfehlen. Sie werden in guten Händen sein und Sie werden Ruhe haben!”

Benötigen Sie weitere Informationen über das Haartransplantationsverfahren?

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten unter +49 32 212 296 511, oder beginnen Sie mit einer kostenlosen Haaranalyse!