Das FUE SafeSystem ist eine neue patentierte Haartransplantationsmethode, die sich aus der traditionellen und allseits anerkannten FUE Methode entwickelt hat. Unsere Ärzte gehören zu jenen wenigen Chirurgen auf der Welt, die diese revolutionäre Technik praktizieren.

Wieso es funktioniert?

Dieser technische Durchbruch verhilft zu einer präzisen Haarentnahme, ganz ohne unnötige Beschädigung der Kopfhaut oder der Haarwurzeln, einem Problem, das bei der traditionellen FUE Haartransplantation nicht vermieden werden konnte.
Mit Hilfe des SafeSystems in HairPalace
Das Safe System gibt jenen Patienten, die nicht über ausreichend Haare in der traditionellen Geberzone (hinter Teil des Kopfes) verfügen, die Möglichkeit die zu transplantierenden Haare aus anderen Bereichen des Körpers zu entnehmen: aus der Brust, aus dem Rücken oder sogar aus dem Bauchbereich. Da die Qualität der in anderen Bereichen des Körpers entnommenen Haarfollikel jedoch geringer ist, als jene der aus der Kopfhaut entnommenen Haarfollikel, kann diese Prozedur nur als „letzter Ausweg“ genutzt werden. Natürlich haben unsere Patienten die Möglichkeit, sich von den Ärzten unserer Klinik bezüglich der Eignung ihrer Körperhaare beraten zu lassen.

Mithilfe des SafeSystems können unsere Ärzte Haarfollikel, die sogar bis zu 6-7 Haare enthalten können, isolieren und für die Transplantation entnehmen. Dafür werden bei dem Eingriff die Haare mit einem Mikromotor, dem sogenannten Safe Scribe, entnommen. Dieser erlaubt eine präzise Extraktion, die weder die Haarfollikel, noch das Gewebes beschädigt.

Vorteile des FUE SafeSystems:

Aktuell ist das FUE SafeSystem die modernste Haartransplantationsmethode der Welt, und unsere Klinik war eine der ersten diese in Ungarn einzuführen. Dank dieser neuen Methode kann bei einer Haartransplantation das best-mögliche Ergebnis ohne jegliche Unannehmlichkeiten erzielt werden. Zahlreiche Innovationen, die nirgends anders genutzt werden, sind in unserer Klinik Teil der Behandlung.

Die im Rahmen der SafeSystem Prozedur entnommen Mikro-Transplantate (follikulare Einheiten) werden in einer speziellen Flüssigkeit aufbewahrt, die den Regenerationsprozess fördert, die Haare stärkt, den Haarwachstum beschleunigt und um 10% bis 15% steigert.

Das FUE SafeSystem ist eine neue patentierte Haartransplantationsmethode, die sich aus der traditionellen und allseits anerkannten FUE Methode entwickelt hat. Unsere Ärzte gehören zu jenen wenigen Chirurgen auf der Welt, die diese revolutionäre Technik praktizieren.

Die Kopfhaut regeneriert sich schneller und der Heilungsprozess verkürzt sich. Die Ärzte und Histologen (Gewebespezialisten) unserer Klinik haben einen neuen Vorgang entwickelt, der die Verletzung der Haarfollikel bei der Extraktion und der Implantation minimalisiert.

Dank der präzisen Haarentnahme und der speziellen Aufbewahrungstechnik werden ganze, gesunde Haare bei der Haartransplantation implantiert. Dies erklärt u.a. warum das FUE SafeSystem als die perfektionierte Version ihres Vorgängers, FUE, angesehen wird.

Aktuell ist das FUE SafeSystem die modernste Haartransplantationsmethode der Welt! Unsere Klinik bietet all unseren Patienten diese Methode!

Vorteile des FUE SafeSystems für unsere Patienten:

  • Der Eingriff kann in jedem Fall durchgeführt werden, diese Technik kann 100% der Patienten angeboten werden.
  • Dadurch, dass die Haarfollikel der Gefahr beschädigt zu werden weniger ausgesetzt sind, steigt die Zahl der Haare, die transplantiert werden können.
  • Das Ergebnis der Transplantation mit dem FUE SafeSystem ist natürlicher als das Ergebnis mit jeglicher anderer Methode, weil der Chirurg neben der Zahl der zu transplantierenden Haare auch deren Eigenschaften (Wuchsrichtung, Wuchswinkel, etc.) wählen kann.
  • Haare können in Zonen entnommen werden, die Haarfollikel besserer Qualität bieten – z.B.: im Nacken, hinter den Ohren, etc.
  • Kürzere Genesungszeit nach dem Eingriff.
  • Keine sichtbare Narbenbildung.
  • Die Methode ist auch für jene Patienten eine Lösung, die bisher keine Chance hatten eine Haartransplantation durchzuführen.
  • Ideal auch für jene bei denen der FOX-Test negativ ausfällt (keine geeignete traditionelle Geberzone vorhanden)
  • Bei blondem, oder feinem bis zu feinem Haar, bietet das SafeSystem die beste Lösung